· 

Haselnuss - Nougat - Torte

Für den Biskuitboden:

 

• 4 Eier
• 125 g Zucker 
• 100 g Mehl
• 1 1/2 Tl Backpulver
• 75 g gemahlene Haselnüsse
• 1 El Kakao 

Für die Creme :


• 250 g Mascarpone
• 200 g Sahne 
• 125g schnitbbare Nussnougatmasse
• 1 Päckchen Vanillinzucker


So wird's gemacht:

Eier und Zucker Schaumig schlagen bis die Masse deutlich heller wird und das Volumen gestiegen ist. Dann werden die trockenen Zutaten vorsichtig untergehoben.
In eine Springform (20 cm Durchmesser) füllen und ca. 25- 30 Minuten backen.

Für die Creme die Sahne erhitzen, vom Herd nehmen und den Nussnougat darin schmelzen lassen. Die Sahne in den Kühlschrank stellen.
Sobald sie kühlschranktemperatur hat , kann sie mit Sahnesteif aufgeschlagen werden.
Die Mascarpone kurz mit dem Vanillinzucker cremig rühren und dann die Nougatsahne hinzufügen und kurz mixen.

Nun teilen wir den Boden 4x mal waagerecht und schichten das Ganze.
Ich hab die Torte noch mit Ganache bestrichen und mit Fondant eingedeckt.

Viel Spaß beim Nachbacken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

𝐵𝑒𝓈𝓊𝒸𝒽 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝒹𝑜𝒸𝒽 𝒽𝒾𝑒𝓇: