· 

Gefüllte Berliner / Krapfen Nutella stuffed Doughnuts

Helau und Alaaf oder wie auch immer 😄

Seid ihr schon im Karneval Fieber? Also in meiner Stadt hier wird es nicht so sehr gefeiert wie z.B in Köln. Wo sind die Kölner? 🙋

Trotzdem liebe ich es Berliner, Quarkbällchen oder gefüllte Donuts zu essen und dieser Zeit schmecken sie doch am besten 😍

Zu diesem Anlass habe ich die perfekten Nutella stuffed Doughnuts. Also eine abgewandelte Variante eines Standard Berliners 😄

Sie sind super fluffig und super schnell gebacken. Ja genau- gebacken! Denn sie werden nicht fritiert, sondern im Backofen ganz einfach in einer Muffinform gebacken. Neugierig? Dann auf zum Rezept!😍 

 

Das benötigt ihr für 6 gefüllte Donuts:

-          1 Glas Mehl

-          2 EL Zucker

-          Eine Prise Salz

-          2 TL Backpulver

-          Ein Päckchen Vanillinzucker

-          2 EL Sonnenblumenöl

-          Ein halbes Glas Milch

-          1 Ei

 

 

So wird’s gemacht:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Prise Salz und Backpulver in eine Schlüssel geben, eine Mulde formen und das Ei, das Öl und die Milch hineingeben. Das ganze kurz mit dem Mixer zu einer glatten Masse rühren.

Nun eine Muffinform nehmen (da ich keine kleine Muffinform habe, habe ich eine ganz normale 12er Muffinform genommen) und diese entweder fetten oder mit Muffinförmchen auslegen. Ich habe die Form mit Muffinförmchen ausgelegt, aber ich denke es eignet sich eher die Form zu fetten (nur als Tipp!) und nun den Teig in die Mulden verteilen.

Das wird nun bei 175° Grad ca. 20 Minuten gebacken. Rausholen und 5 Minuten auskühlen lassen.

 

Für das Topping und die Füllung:

1 TL Butter schmelzen lassen.3 EL Zucker und Zimt (nach Belieben) vermischen. 2 EL Nutella für die Füllung zum Schmelzen bringen.

Nach 5 Minuten „Kaltwerden“ könnt ihr nun mit einen Pinsel die Muffins, Karpfen, Quarkbällchen (wie ihr es auch nennen mögt 😄) bestreichen und in der Zucker-Zimt Mischung welzen.

Mit Hilfe eines Spritzbeutels und einer schmalen Tülle Nutella hineinspritzen.

 

E Voila – Fertig sind eure super leckeren, fluffigen, gefüllten Donuts!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

𝐵𝑒𝓈𝓊𝒸𝒽 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝒹𝑜𝒸𝒽 𝒽𝒾𝑒𝓇: