· 

Erdbeer - Pudding Kuchen

Erdbeer - Pudding Kuchen

 

Ostern ist vorbei und jetzt ist Erdbeerzeit! Wer liebt ihn nicht auch? Die klassische Biskuittorte mit Erdbeeren und Tortenguss? Ich habe diese Version noch ein wenig abgewandelt, und dachte Vanillepudding wäre doch eine perfekte Ergänzung. Die Torte war super leicht im Geschmack und passt perfekt zu der Jahreszeit!

 

Für den Boden braucht ihr:

  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 125 g Margarine
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Pudding:

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • Milch

 

Für die Erdbeerschicht:

  • Ca. 500 g Erdbeeren
  • 2 Päckchen roten Tortenguss

So wird’s gemacht:

 

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren, dann die Margarine hinzufügen und weiter rühren. Zuletzt Mehl mit Backpulver unterheben.

Den Teig in eine(n) Springform/Tortenring verteilen und bei 180° C ca. 30 -35 Minuten backen.

 

Den Pudding nach Packungsanleitung herstellen und etwas auskühlen lassen.

Nachdem der Boden etwas ausgekühlt ist, die Tortenring darumlegen und den Pudding auf den Boden verteilen. Dann die Erdbeeren waschen, in kleine Schreiben schneiden und auf den Pudding geben. Den Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen und auf die Erdbeeren🍓 verteilen.

 

Die Torte mit dem Tortenring mindestens 3 Stunden kühlen. 🍓

 

 

Viel Spaß beim Nachbacken! 😊🍓

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

𝐵𝑒𝓈𝓊𝒸𝒽 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝒹𝑜𝒸𝒽 𝒽𝒾𝑒𝓇: